Google Ads (Adwords)

Onlinemarketing ohne Google Ads ist kein Onlinemarketing.

Jeder kann sich in das Thema einlesen!

Allerdings ist Erfahrung mit nichts aufzuwiegen. Erst durch gezielte A/B/C Tests erfährt man, was läuft, was gut ankommt und kann daraufhin die eigene Strategie aufbauen.

Allerdings kostetet es schnell vile Geld. Da Erfahrung zu sammeln sehr teuer werden kann, sollte man frühzeitig einen Partner hinzuziehen, bei dem man etwas lernen kann.

Hier mal ein kurzer zum Thema Conversion Tracking. 

Das haben wir gemacht: 
1) Benutzerdefinierte Zielvorhaben in Analytics definiert
2) Google Ads Kampagne erstellt
3) Google Ads und Analytics verknüpft
4) Neue Conversion in Google Ads definiert und dabei das Analytics Zielvorhaben importiert

Was haben wir damit erreicht?
In Analytics werden die Conversions getrackt – die Kampagne läuft und kann nun überwachte und ausgewertet werden.

Was können wir damit machen?
1) Weitere Kampagnen aufbauen und gegen einander kaufen lassen
2) Erkennen was läuft und was nicht läuft und entsprechend die Kampagne aber auch das eigene Angebot optimieren – auf Basis von eigenen Fakten

Zusammen mit einer regelmäßigen Wettbewerbsanalyse kann man sich nun echte Wettbewerbsvorteile sichern.

Auch wenn Sie nicht zum Fachmann für Online Marketing werden wollen, empfehlen wir trotzdem sich damit zu beschäftigen. Ein Konto zu erstellen und sich die Dinge einfach mal anzusehen. Vielleicht auch die eine oder andere Hilfe, bzw. Videos anzuschauen.

Wenn Sie sich dann an uns wenden, verstehen Sie viel einfacher, worum es geht und was wir für Sie machen.

Online-Marketing ist mehr (!) als nur Werbung bei Google, Facebook, Instagram, … zu machen!

„Es ist immer ganzheitlich zu verstehen“



Teilen