YES4trade UpdateNews Dezember 2017

YES4trade UpdateNews Dezember 2017

YES4trade UpdateNews Dezember 2017

Sehr geehrte YES4trade Kundinnen und Kunden. Wieder eine kleine Ladung YES4trade UpdateNews Dezember 2017.

So kurz vor dem Jahreswechsel erhält Ihr YES4trade den letzten Schliff für 2017. Also mitten in dem für den Jahresendspurt bei vielen von Ihnen wichtigen Weihnachtsgeschäft. Sowie für 2018.

Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege alles Gute im Jahresendgeschäft sowie ein erfolgreiches, gesundes und glückliches Jahr 2018.

Bei Fragen zu den hier nur kurz angerissenen Neuerungen und Korrekturen im YES4trade UpdateNews Dezember 2017 bitte – wie immer – melden.

Ihr YES4trade Team

YES4trade UpdateNews Dezember 2017

  1. Webshop

    1. Warenkorb im Template box_cart um Variablen Anzahl und Preis erweitern für Kundenvorschau sowie die Artikelsumme, wie bei 123stahl-shop.de.
    2. Grundpreis bei Staffelpreisen: Für die Ausgabe der Grundpreise bei Staffelpreisen steht ab sofort das Array GRADUATED zur Verfügung.
    3. Sonderangebot: den Prozentwert des Nachlasses mit ausgeben
      1. Bei Sonderangeboten steht eine eigene Variable (PRICE_SPECIAL_PERCENT) zur Verfügung, um die Ersparnis zusätzlich in Prozent ausgeben zu können.
    4. Neuregistrierung eines Kunden im Webshop
      1. Über die YES Konfiguration -> Konfigurationsgruppe: UST-ID Konfiguration kann bestimmt werden, welche Kundengruppe Kunden erhalten sollen, wenn sie sich als Firma mit Angabe der USt-ID neu registrieren. Für die Erfassung der USt.-ID muss das entsprechende Template im Webshop angepasst werden.
    5. Kupons/Coupons
      1. Kleiner Bugfix: Eingelöste Kupons (coupon_orders.php) Listing und Export: Jetzt wird die ID des Gutscheins auch in der Übersichtsliste mit angegeben.
    6. Statistiken und Auswertungen
      1. Statistik Meistverkaufte Artikel stats_products_purchased.php: Artikel in Angeboten werden nicht mehr berücksichtigt.
  2. Artikelverwaltung

    1. Artikelsuche
      1. Artikelsuche um Herstellernummer / MPN erweitert.
      2. Suche schließt auch die MPN (Herstellernummer oder Hersteller-Artikelnummer) mit ein.
    2. Sonderangebot: den Prozentwert der Reduzierung mit ausgeben
      1. Im Webshop: Bei Sonderangeboten steht eine eigene Variable (PRICE_SPECIAL_PERCENT) zur Verfügung, um die Ersparnis zusätzlich in Prozent ausgeben zu können.
    3. Artikelbearbeitung
      1. Der Artikel-Pfad wird nun in der Artikelbearbeitung mit angezeigt, um sich dort direkt hin zu klicken bei Änderungsbedarfen.
    4. Artikelhistorie
      1. In der Artikelhistorie werden nun auch Buchungen auf Lagerplätzen geführt.
    5. Artikelbearbeitung
      1. Bugfix bei ‚Enter‘ nach Artikeländerung: Popup für die Staffelpreise erscheint nicht mehr.
      2. Die Ausgabe der wesentlichen Merkmale des Artikels im Warenkorb und der Kaufabwicklung ist nun über die Variable CHARACTERISTICS möglich.
      3. Kundengruppenpreise
        1. BUGFIX: YES Produkte Ex-/Import
          1. Der Import von leeren (also noch nicht angegebenen) Kundengruppenpreisen speicherte den Wert 0,00.
      4. Endlosvarianten: Artikel mit Eigenschaften
        1. Bugfix Warenkorb Menge bearbeiten
          Deaktivieren des
          automatischen Weiter in Detailseite.
    6. Sammlerprodukte
      1. BUGFIX: Sammlerprodukt kopieren … Merkmale.
  3. Auftragsbearbeitung

    1. Auftragsbearbeitung / Paketverfolgung
      1. Wenn bei einem Auftrag eine Paketnummer als Tracking-ID hinterlegt wurde, stehen für DHL, GLS und DPD direkte Links zur Paketverfolgung im Auftrag zur Verfügung. Weitere werden nach und nach verfügbar gemacht.
    2. Auftrags- / Rechnungs-Versand per E-Mail: Betreff passt sich dynamisch an den Status des Auftrags an, unter Berücksichtigung des FiBu-Moduls.
    3. Versandabschluss bis Versandmeldung im Auftrag
      1. Einzel-Versandabwicklung: Für den Einzelversand eines einzigen Auftrags wurde der 1-Click-Versand entwickelt. Dieser optimiert für Hersteller und umfangreiche Warendispositionen den Prozess erheblich. Der 1-Click-Versand steht direkt in Aufträgen, die bereit sind, versendet zu werden.
  4. Versand und Reklamation/Rücksendung

    1. DHL Versenden SOAP API. DHL Versenden ist als eigenes Versandmodul in YES4trade integriert und bietet die Übergabe und den Etikettendruck direkt aus YES4trade heraus.
    2. DHL Versenden API massentauglich gemacht
      1. Bei Nutzung des DHL API-Moduls übergibt YES4trade Versanddaten direkt an DHL. Etiketten werden ebenfalls direkt aus dem YES System gedruckt. Mit dem Druck werden in Aufträgen zugleich Tracking-ID’s gepeichert. Eine Übersicht finden Sie bei installiertem Modul im Menüpunkt Versand. Dort können Sie ebenfalls erneuten Druck der Etiketten anstoßen.
    3. Kleine Optimierung im Reklamationsablauf.
    4. Versandabwicklung
      1. Filter nach DefaultVersender des Artikels eingefügt.
    5. Reklamationen / Rückerstattungen
      1. Bei Anlage einer Rückerstattung kann automatisch ein neuer Auftrag mit negativem Wert passend zur Rückerstattung erstellt werden. Dieser wird im Auftrags-/FiBu-Export aufgeführt.
      2. Vereinfachte Warenrücknahme: zusätzliche Option Rückerstattung anlegen.
        1. Scannerkasse / Vereinfachte Warenrücknahme
          Die Vereinfachte Warenrücknahme bietet neben der Option:
          – Umtausch (Gutschrift mit Warenwert zum Kunden erzeugen)
          die Möglichkeit
          – Rückerstattung (Auszahlung des Warenwerts an Kunde)
          bzw.
          -Keine Verrechnung
          Rückerstattungen werden direkt mit
          Statusänderung, dass die Bezahlung abgeschlossen ist, gedruckt. Auf Wunsch an den Kunden per E-Mail versendet. Und in der Tageskasse als Bar-Auszahlung geführt.
      3. Reklamationen erneut versenden trotz gegenteiliger Angabe
        1. Bei Anlage der Reklamationen Defekt | Ersatzversand und Falschlieferung | Neuversand ist die Auswahl, ob die Ware erneut versendet werden soll, bereits vorausgewählt. Kann nun bei Bedarf abgewählt werden.
    6. Versandhistorie
      1. Versandhistorie um zwei Exporte gekürzt:
        1. KOMPLETTPAKETLISTE_xxx.csv
        2. PAKETLISTE-DHL_xxx.csv
      2. Versandhistorie:
        1. DHL Etiketten drucken (Kleine Optimierung): Nach Versandabschluss in der Versandhistorie wird nun ebenso im Header der Link zum Etikettendruck gezeigt.
    7. Versandabwicklung mit Realgewichten (brutto)
      1. Bei einer Teillieferung wird für den Etikettendruck nur das Gewicht übergeben, welches den zu versendenden Artikeln entspricht, nicht dem des gesamten Auftrags, übergeben.
  5. Kasse (POS)

    1. Anzeige in Scannerkasse, ob ein Artikel aktuell ein Sonderangebot ist.
      1. Vereinfachte Warenrücknahme: zusätzliche Option Rückerstattung anlegen:
      2. Scannerkasse / Vereinfachte Warenrücknahme
        1. Die Vereinfachte Warenrücknahme bietet neben der Option:
          – Umtausch (Gutschrift mit Warenwert
          für Kunden erzeugen)
          die Möglichkeit
          – Rückerstattung (Auszahlung des Warenwerts an Kunde)
          oder
          – Keine Verrechnung
          Rückerstattungen werden direkt mit
          Statussetzung, dass die Bezahlung abgeschlossen ist, gedruckt. Auf Wunsch an den Kunden per E-Mail versandt und in der Tageskasse als Bar-Auszahlung geführt.
  6. Einkauf

    1. Wenn einem Artikel ein Lieferant zugewiesen wird und es der erste Lieferant ist oder keiner der bereits zugewiesenen als Standardlieferant gekennzeichnet ist, wird der neu zugewiesene zum Standard-Lieferanten (Default) für diesen Artikel.
  7. Amazon

    1. Amazon Produkte Export
      1. Der Amazon Produkte Export beinhaltet alle relevanten Daten für das manuelle Listen von Artikeln bei Amazon. Auf Wunsch der YES4trade Kunden wird dieser regelmäßig erweitert.
  8. Ebay

    1. Ebay Handel / Versandmeldung
      1. Versandmeldungen an eBay: wie Amazon im editierbaren Popup.
        Beim ‚versendet‘ melden, erhält man ein Popup als Übersicht.
        In diesem befinden sich die Aufträge und Tracking-Ids.
        Diese können nun auch noch manuell ergänzt oder korrigiert werden.
    2. Versandmeldung an Ebay in Header verlegt
      1. Nach dem Versandabschluss erhält man im Kopfbereich eine Meldung mit Link, um Aufträge an Ebay als versendet zu melden.
  9. Andere Marktplätze und Plattformen

    1. Yatego Export
      1. Bugfix – MPN Nummer.
    2. Google Shopping
      1. Grundpreisausgabe in Google Feed / Grundpreis
        1. Aufgrund spezieller Anforderungen von Google Shopping an die Übergabe des Grundpreises, wurde die Konfiguration von YES4trade erweitert. YES4trade unterstützt nun weiterhin die 2-Faktoren Konfiguration. Ebenso auch die neue 3-Faktoren Konfiguration. Hilfestellung erhalten Sie von uns und auf www.yes4trade-support.de.
  10. Stammdaten und Grundfunktionen

    1. Mailmaster
      1. Ihr Mailmaster öffnet das Mailfenster zur Beantwortung in einem neuen Tab oder Fenster, statt als Popup. Diese Optimierung verhindert unerwünschtes Überschreiben durch Öffnen eines weiteren Popups.
      2. Kl. Bugfix: ‚+‘ in der E-Mailadresse ging im Mailmaster nicht.
  11. Logistik und Lager

  12. Datenaustausch

    1. Neue Bankenimportvorlage Sparkasse 2017.
  13. Zahlungsanbieter

    1. BUGFIX Kauf per Kreditkarte über Secupay: Summe war falsch
    2. BUGFIX Paypal, Rückerstattung aus YES4trade: Betrag mit Komma oder Punkt.
    3. Versandmeldung auch an Secupay
      1. Nach dem Versandabschluss erscheint eine Meldung im Kopfbereich, über die man den Versand auch an Secupay melden kann.
  14. Neue Optionen, kostenpflichtig zubuchbar

    1. Events
      1. Event und Ticket in Hauptnavigation verfügbar

 


Haben Ihnen die YES4trade UpdateNews Dezember 2017 gefallen?

Haben Sie Lust auf mehr tolle, zeitsparende Funktionen? Sowie auf neue Möglichkeiten für Ihren Handel?

Das war es schon wieder mit Ihren YES4trade UpdateNews Dezember 2017. Wenn Sie noch mehr Zeit, Lust und Interesse haben, in Ihrem Handelshaus eine spezielle oder einzigartige Funktion einzuführen, sprechen Sie mit uns.

Frühere News finden Sie hier:

Viel Spaß in den weiteren Bereichen des Hilfe- und Supportbereichs zur Handelsbranchenlösung YES4trade.

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

26 − = 16