YES4trade Update News Dezember 2015

YES4trade Update News Dezember 2015

Update News Dezember 2015

Auftragswesen

Amazon-Auftragsnummer in Reklamationsabwicklung
Bei den Reklamationstypen “Widerruf | Rücktritt”,”Defekt | Ersatzversand” und “Falschlieferung | Neuversand” wird nun in der Reklamationsanlage ein Link zum Amazonauftrag angezeigt.

Kommentar bei Versandmeldung
Wenn Aufträge als versendet gemeldet werden, an Marktplätze (Ebay, Amazon) oder Kunden, wird nun ein entsprechender Kommentar im Auftrag hinterlegt.


Neue Suchmöglichkeiten bei Auftraglisting für Kunden

Wenn man sich alle Aufträge eines Kunden anzeigen lässt, erhält man nun zusätzliche Suchmöglichkeiten. Es ist möglich über einen definierten Zeitraum die Aufträge des Kunden nach Autragsstatus, PID, Artikel-Nr., EAN-Nr. zu durchsuchen.


Filter erweitert

Der Filter nach Quellen wurde um die Eingrenzung über einen Zeitraum erweitert.


Auftragsbearbeitung / Amazon

In Aufträgen die über Amazon kommen, wird im Tab “Kosten” eine Kosten- und Erlöstabelle angezeigt. Dieses entspricht der Abrechnung von Amazon des gewählten Auftrags und wird ausgegeben sobald die Abrechnung von Amazon zur Verfügung gestellt wird.

EBAY Handel

Standardpreis für Ebay Sammlerprodukt
Es ist nun möglich einen Kundengruppenpreis als Standardpreis für neue Sammlerprodukte zu verwenden.
Um den Preis einer Kundengruppe als Ebaypreis für neue Sammler Produkte nutzen zu können, muss
1. In der Konfiguration “Ebay Grundkonfiguration” bei “eBay Preis aus Kundengruppe” die gewünschte Kundengruppe ausgewählt werden
2. Bei dieser Kundengruppe die Staffelpreise auf “ja” gestellt sein.


OutOfStock Filter in Laufenden Angebote

In “Laufende Angebote” gibt es nun einen Filter (Menge @eBay = 0 ) um sich “geparkte” Angebote anzeigen zu lassen. Damit sind Angebote gemeint, die bei Ebay als zur Zeit nicht verfügbar angezeigt werden (OutOfStock).

Gesamtbestand bei Markplätzen Ebay / Amazon
Wenn man in YES4trade die Bestandssperre aktiviert hat und den gesamten Bestand bereits bei Amazon anbietet, konnte man das nicht auch für den Ebay-Marktplatz durchführen. Die Prüfung bei Ebay lief auf den V2 hinaus. Dieses wurde geändert, so dass sich die Prüfung nun an dem V1 Bestand orientiert.

Ebay Variantensets aus dem Kategorienlisting erstellen
Ebay Variantensets können nun auch auf Basis eines Variantensets (Master/Slave) aus den Kategorien erstellt werden. Mit einem Klick auf dem Master erhält man nun den Button “Ebay Variantenset erzeugen”. Daraufhin wird in dem zuletzt geöffneten Sammler das Set samt allen Slaves erstellt. Für die Übernahme der Produktgruppenmerkmale sollten Sie den Masterartikel als Hauptartikel auswählen.
Das Menü “Sammler” wurde in “Sammler Produkte” umbenannt.


Titeländerung über Laufende Angebote

In “Laufende Angebote” kann nun auch der Titel direkt in YES4trade geändert werden.


Ebay Variantenset per PID erweitern

Ab sofort können Ebay Varianten-Sets auch durch hinzufügen von PID’s erstellt werden. Man benötigt dadurch nur noch ein einziges Sammlerprodukt. Bei Sammlerprodukten die kein Set sind, findet sich im Kontextmenü (grüner Pfeil) der Button “Variantenset erzeugen” . Nach dem Klicken fordert YES auf PID’s kommasepariert anzugeben.

Versand

Adressänderungen von Reklamationen in Versandabwicklung
Nun ist es auch möglich bei Reklamationen direkt in der Versandabwicklung noch einmal die Adresse zu bearbeiten. Diese Änderung wird auch direkt in der Reklamation gespeichert.


Internetmarke je Portoklasse

Für den Versand per Internetmarke werden je Portoklasse eigene Exporte benötigt. Daher wurde das Modul in YES erweitert und erstellt nun je nach Auswahl der Klasse (A-D) mehrere CSV Exportdateien in einem Versandabschluss.


Hermes-Versand Export int. Versand

Der Hermes-Versand Export wurde für den internationalen Versand erweitert. Bitte beachten Sie, dass sich dadurch der Aufbau geändert hat.


Auftragspopup um Button erweitert

Wenn man im Versandmodul auf die Auftragsnummer klickt, erhält man ein kleines Fenster mit den Details zum Auftrag. Neu ist nun, das in dem Fenster ein Button direkt zum Auftrag aufgeführt ist. Mit einem Klick auf diesen (Button) öffnet sich ein neues Fenster mit dem Auftrag.


Drucklisten

Die Drucklisten (Menü: Drucken) im Versandabschluss, werden nun in einem neuen Fenster geöffnet.
Erscheinungsdatum verdeutlicht
Um die Sichtbarkeit des Hinweises auf ein in der Zukunft liegendes Erscheinungsdatum (zum Beispiel Verfügbar ab Montag, 30. 11. 2015) eines Artikels zu verbessern, wird dieser Hinweis nun in roter Schrift ausgegeben.

Lager / Katalog

Kaskadierendes Löschen von Kategorien
Wenn man eine Kategorie löschen will, in der sich Artikel befinden zu denen es noch Sammlerprodukte gibt, erhält man im Bearbeitungsfenster eine verlinkte Anzahl der Sammlerprodukte. Mit einem Klick erhält man die Sammlerprodukte angezeigt und kann diese markieren und löschen. Anschließend können Sie die Kategorie mit den Artikeln löschen. Info: Bei alten Sammlerprodukten kann es sein, dass diese nicht erkannt werden. Diese müssen einzeln gelöscht werden.


Auftragsstatus im Bestellvorschlag

Im Bestellvorschlag hat man nun zusätzlich die Option die einzelnen Auftragsstatus zu berücksichtigen.


Crosselling Anforderung geändert

Im Crossellingbereich werden nun auch Produkte ohne hinterlegten Hersteller gefunden und können miteinander verknüpft werden.


Tags Shopsuche

Die Tags für die Shopsuche können nun Ex- und Import werden.


Lieferantenbestellungen Länge der Artikelnamen

Das Feld für den Artikelnamen wurde vergrößert.

Produktlisting Bildanzeige per Klick
Wird in einer Kategorie auf eines der Produktbilder klickt, werden diese in einem Popup vergrößert dargestellt. Bisher wurden dafür die kleinsten Bilder (thumbnail´s) angezeigt. Nun werden die Bilder in der mittleren Größe (info) angezeigt.

Mailmaster / Tools

Exportmodule – Yatego.de
Das Export-Modul für Yatego.de wurde um einen Promotiontext erweitert.
Diesen können Sie direkt im Modul hinterlegen (bitte die max. Anzahl an Zeichen von Yatego.de oder zum Beispiel idealo erfragen). Woraufhin dieser bei jedem Artikel – in jeder Spalte mit ausgegeben wird.

Exportmodule – Billiger.de
Das Export-Modul für billiger.de wurde um einen Promotiontext erweitert.
Diesen können Sie direkt im Modul hinterlegen (bitte die max. Anzahl an Zeichen von billiger.de erfragen). Woraufhin der bei jedem Artikel – in jeder Spalte mit ausgegeben wird.

Kasse

Vereinfachte Warenrücknahme Umtauschfunktion für Einzelhandel
Für die Reklamation der “Vereinfachten Warenrücknahme” ist nun die Option “Umtausch” hinzugekommen. Wenn man einen oder mehrere Artikel eines Auftrags zurücknehmen (neuwertig!) und direkt mit einem neuen Auftrag verrechnen will, können Sie nun die Option Umtausch nutzen. Bei dieser wird eine Reklamation im Status “Abgeschlossen” erstellt, über welche die Waren zurückgebucht werden und gleichzeitig automatisch ein neuer Auftrag zum Kunden, in dem sich der Systemartikel Gutschein / Gutschrift mit dem entsprechenden negativen Betrag befindet. In diesen Auftrag können nun die neuen Artikel eingefügt und so mit den zurückgegebenen Artikeln verbucht werden.

Sonstiges

Webshop Kundenkonto Bestellübersicht erweitert
In der Liste der getätigten Bestellungen im Kundenkonto (Webshop) können nun neue Angaben gemacht werden. Dafür muss der Shop entprechend programmiert werden.
Folgende Werte können nun mit ausgegeben werden:

  • Bezahlart
  • Versanddatum
  • Sendungsnummern
  • Versandart
  • Drucken
  • Versandadresse

Produktgruppenmerkmale im Webshop
Es ist nun möglich in allen Produktlistings auch die Produktgruppenmerkmale des jeweiligen Produktes mit auszugeben. Dabei ist zu beachten, dass es zu Performanceeinbrüchen beim Aufruf kommen kann.
Der Einsatz dieser Funktion, wird je nach YES System, vom YES Team entschieden und getestet.

Bugfixes

Wenn man Memos hinterlegt und per Enter Taste in der nächsten Zeile weiter geschrieben hat, wurde der Umbruch nicht richtig erkannt.

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.