YES Intraship Export und Import

YES Intraship Export und Import

Intraship Export und Import per CSV

1

Aufgrund von Änderungen seitens Intraship muss der YES4trade Intraship Export angepasst werden. Dies betrifft also die Trennung von Strassennamen und Hausnummer.
Für die Änderung wird die Opensource-Software OpenOffice benötigt. Die Sie sich hier kostenlos laden können. Genauso können Sie auch die ebenfalls quelloffene Lösung Libre Office nutzen. Die Sie hier finden. Da Libre Office eine Abspaltung einiger Open Office Entwickler darstellt, sind fast alle Funktionen an den selben Stellen zu finden.

Intraship Export: OpenOffice Symbolbild
Zum Vergrößern Bild klicken
2

Nachdem Sie eine quelloffene Office Suite installiert haben, muss ein Makro erstellt und installiert werden. Das die nötigen Veränderungen vornimmt.

Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, kommen Sie bitte auf uns zu.

Wenn das Makro erstellt ist, starten Sie bitte den Programmteil OpenOffice bzw. Libre Office Calc. Sie starten danach die Datei normal in Ihrem Datei-Browser (Doppelklick + “Ok”).

OpenOffice
Vergrößern: Bild klicken
3

Um den Ablauf für die Zukunft zu erleichtern, wird eine Symbolleiste in OpenOffice eingefügt, die es per Button ermöglicht, das jeweilige Makro auszulösen.

Begeben Sie sich über den Menüreiter in “Extras->Makros->Makros verwalten->OpenOffice.org Basic”. Klicken Sie nun “Zuordnen” an.

OpenOffice
Zum Vergrößern Bild klicken
4

Klicken Sie nun “Neu” an und geben “Makro” als Namen für die Symbolleiste an. Bestätigen Sie schließlich alles mit “OK”.

Anschliessend klicken Sie “Hinzufügen”.

Sie sehen nun zwei Listen und scrollen in der linken “Bereich”-Liste runter. Dort klicken Sie doppelt auf “OpenOffice.org Makros->Meine Makros->Adresstrennung->Module1”.
Wählen Sie in der rechten Liste “Adresstrennung” aus und bestätigen Ihre Eingabe mit “Hinzufügen”.

Anschliessend verlassen Sie das Fenster “Schließen”.  Dann bestätigen Sie weiter mit “Ok” und “Schließen” auch das letzte Fenster.

OpenOffice
Bild klicken zum Vergrößern
OpenOffice
Zum Vergrößern Bild klicken
OpenOffice
Vergrößern: Bild klicken
5

Sie sollten nun folgenden Button in der Symbolleiste aufinden.

OpenOffice
Zum Vergrößern Bild klicken
6

Nachdem Sie den YES-Intraship Export heruntergeladen haben, öffnen Sie diesen mit OpenOffice “Datei->Öffnen”. Geben Sie als Feldtrenner “|” ein (Tastatur “Alt Gr + <“). Bestätigen Sie mit “OK” und klicken Sie nur einmal den Makrobutton “Adresstrennung”. Sie sollten nun sehen wie OpenOffice die Adressen trennt und spalten verschiebt. Speichern Sie danach die Datei normal ab.

OpenOffice
Anklicken zum Vergrößern
OpenOffice
Bild klicken, um zu vergrößern
OpenOffice
Vergrößern: Bild klicken
7

Loggen Sie sich nun in die Intrashipsoftware ein.

Gehen Sie über das Adressbuch auf “Adressen Import/Export”. Klicken Sie anschließend auf “Empfänger Importschema”.

Geben Sie die Daten entsprechend der zweiten Abbildung ein.

OpenOffice
Zum Vergrößern Bild klicken
OpenOffice
Bild klicken zur Vergrößerung
8

Möchten Sie nun die Exportdatei importieren begeben Sie sich in “Import von Empfängeradressen”.

OpenOffice
Vergrößern: Bild klicken
9

Durchsuchen Sie Ihre Verzeichnisse nach der Exportdatei. Geben Sie die restlichen Daten wie in der nachfolgenden Abbildung ein.

Bestätigen Sie über “Datei importieren”

OpenOffice
Bild klicken zum Vergrößern
10

Der Import sollte erfolgreich abgeschlossen sein.

OpenOffice
Zum Vergrößern, bitte Bild klicken

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

− 2 = 2

Interessant? Dann erzähle es allen.