Paypal Module / Grundeinrichtung

Paypal Module / Grundeinrichtung

Aktivierung von PayPal und Paypal Express

Zur Aktivierung der Bezahlmethoden PayPal und PayPal Express begeben wir uns in “Konfiguration->Zahlungseingang”.
Hier finden Sie alle Zahlungsweisen die Ihnen zur Verfügung stehen.
Wie in der nachfolgenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf die entsprechenden Zeilen und klicken auf der rechten Konfigurationsbox auf “Modul installieren”.

 

Sie haben nun die Möglichkeit noch Konfigurationseinstellungen vorzunehmen (siehe direkte Erklärung).
Eröffnung Ihres PayPal-Geschäftskontos

Sollten Sie noch kein PayPal Geschäftskonto besitzen, können Sie sich kostenlos im PayPal Händler Portal registrieren.

PayPal überweist zwei kleine Beiträge auf Ihr Konto, nachdem Sie Ihre Bankverbindung angegeben haben. Dies geschieht meistens innerhalb von 2-4 Tagen und kann über den Bankauszug eingesehen werden. Dann sind es nur noch drei Schritte:

1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
2. In der Kontoübersicht unter “Noch zu erledigen“ auf “Bankkonto bestätigen“ klicken.
3. Die Beträge eingeben. Senden. Fertig.
Mit dem Eintragen der beiden Summen verifizieren Sie Ihr PayPal-Konto. Denn nur Sie können die beiden Beträge in Ihrem Bankkontoauszug sehen.

 

Anlegen Ihrer API-Zugangsdaten

Nach der Verifizierung Ihres PayPal-Konto´s müssen die API-Zugangsdaten eingegeben werden. Diese benötigen Sie, um die PayPal-Express-Kaufabwicklung nutzen zu können.

Mit einem nicht verifizierten PayPal-Konto können keine API Zugangsdaten angelegt werden. Verifizieren Sie daher immer zuerst Ihr PayPal-Konto.

So legen Sie die API-Zugangsdaten an:
– Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein
– Klicken Sie auf “Mein Profil”
– Wählen Sie die Funktion “API-Zugriff” aus
– Klicken Sie auf “API-Berechtigung anfordern”
– Wählen Sie die Funktion “Fordern Sie eine API-Signatur an” aus und klicken Sie auf “Zustimmen und Senden”. Sie erhalten entsprechende Datensätze, siehe Beispielscreenshot.

API-Signatur

Kopieren Sie nun API-Benutzername, API-Passwort und Unterschrift (Signatur) in die entsprechenden Felder im Konfigurationsblatt “PayPal”.

Geben Sie auch die bei PayPal hinterlegte Email-Adresse ein.

PayPal Express

Bei PayPal Express handelt es sich um eine für den Kunden sehr angenehme Bezahlmethode.

Der Kunde kann bereits im Warenkorb über den Button PayPal Express die Bezahlung initiieren und gleichzeitig ohne dies manuell tun zu müssen seine Registrierdaten – Adressdaten an den Shop übermitteln.

Wenn ein Kunde noch nicht im Shop angemeldet ist, wird er mittels PayPal Express mit den bei Paypal liegenden Daten automatisch angelegt.

Auch bei Paypal Express hat man, wie bei allen anderen Bezahlarten, die Möglichkeit unter “Konfiguration / Rechnungsmodule / Bezahlart Gebühren” -> “bearbeiten” Gebühren zu hinterlegen – zum Beispiel paypalexpress:3.4:0.35.

 

Da es nicht möglich ist den Schritt zu PayPal an eine andere Position als direkt in den Warenkorb zu legen, bringt diese Bezahlart die Situation mit, das der Kunde erst nachdem er bei Paypal war (seine Liquidität und Adressinformation geprüft und ermittelt und übernommen wurde) den vollständigen Rechnungsbetrag erfährt.

Es empfiehlt sich daher im Shop frühzeitig die Kunden von etwaigen Gebühren und natürlich auch Versandkosten zu informieren.

Paypal-Zahlungen erstatten

Wenn Sie einem Kunden die Paypal-Zahlung erstatten wollen, dann können Sie dieses direkt aus YES heraus tun.

Klicken Sie im Auftrag auf “Details” (in der PayPal Info)

PayPal Details

und im nächsten Fenster auf den Textlink “Zahlung erstatten (bis 60 Tage nach Transaktion)”. Die Erstattung erfolgt dann über den gesamten Auftragswert, bzw. den Wert den Sie angeben.

PayPal Erstattung

Der Auftrag erhält daraufhin wieder den Status “Ebay Upselling” und die Bezahlart “Vorkasse”.Sollte der Kunde vom Kauf zurück treten, sollten Sie den Auftrag auch stornieren oder per Widerruf die Ware zurück buchen.

Sehen hierzu die

Serie: System-Leitfaden – Reklamationen in YES4trade

 

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.