Minimum Werte bestimmen Ihre Datenqualität

Minimum Werte bestimmen Ihre Datenqualität

Mit Minimum Werten Interessierte besser einbinden

Minimum Werte anfordern bei Neukunden

Sie haben die Möglichkeit, Mindestangaben zu fordern. Wir nennen das die Minimum Werte.
Von Kunden ebenfalls für deren Arbeit mit Ihrem YES4trade System. Also im Webshop, bei Plattformen und Marktplätzen. Sowie für Ausgaben im Webshop. Etwa als Rechnung oder Auftragsbestätigung.

Dafür gibt es „Minimum Werte“ sowie „Maximum Werte“ in YES4trade.

Hier nun ein Auszug aus den Minimum Werten.

Wie überall im  YES4trade (Online-)Handels-System, gibt es zu diesen Punkten zusätzliche Informationen als Hilfestellung. Minimum Werte bestimmen die Qualität Ihrer Kunden-Adressen-Daten.

Konfiguration der Minimum Werte

Übersicht Minimum Werte

  • Vorname bis Bestseller (sofern die Box Bestseller im Shop eingebunden ist)
    In diesem Konfigurationsblatt werden die Mindestanzahl der Zeichen angegeben, die bei der Einrichtung des Kundendatensatzes (egal ob durch den Käufer im Shop oder durch den Mitarbeiter im Backend) eingeben werden müssen. Es wird hier nicht die Frage beantwortet, ob diese Daten überhaupt eingegeben werden müssen.
  • Bestseller
    Die Anzahl der Einträge, die in der Template-Box „Bestseller“ min. angezeigt wird, wenn sie denn im Template auch verwendet wird.
  • Ebenfalls gekauft
    Mindestanzahl der Einträge im „Ebenfalls gekauft“-Template-Modul. Dieses wird im Kontext mit einer Produktdetailseite angezeigt.

Sie finden zu jedem Eintrag ebenso kurze Information direkt im YES4trade.
Haben Sie dennoch Fragen, kommen Sie bitte auf uns zu.


Ihr YES4trade Team

040 – 209 314 800
info@yes4trade.de

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

Interessant? Dann erzähle es allen.