Mein Shop: Konfiguration und Optimierung

Mein Shop: Konfiguration und Optimierung

Mein Shop: so mache ich ihn selber …

mein-shop.xyz konfigurieren und besser machen

Mein Shop soll immerhin Ihr Shop bleiben. Inhaltlich sowie vom ersten optischen Eindruck her klar erkennbar. Damit Sie infolgedessen stets führend im eigenen Handel bleiben. Dazu finden Sie hier Tipps und Tricks. Hier finden Sie zudem unterschiedliche Einstellungen, die speziell Ihren Webshop und seine schnelle Anpassung betreffen.
Hierin hinterlegen Sie zum Beispiel den Namen Ihres Shops sowie die Hauptkontakt-Emailadresse, zum Beispiel info@meinshop.de, Ihres Handels-Branchen-Systems.

 

Die wichtigsten Einstellungen bei Ihrem Mein Shop:

  • Inhaber
    Hier geben Sie den Namen des Shop-Betreibers ein.
  • E-Mail von
    Hier geben Sie die Standard-Emailadresse Ihres Webshops ein, beispielsweise info@Mustershop.de. Diese Adresse wird meistens als Hauptkontaktadresse für Ihre Kunden genutzt.
  • Soll Warenkorb nach dem Einfügen angezeigt werden?
    Standardeinstellung: true
    Nach dem Hinzufügen eines Artikels in den Warenkorb wird dieser direkt angezeigt (true) oder der Käufer verbleibt bei dem Artikel, so dass er den Einkauf fortsetzen kann (false).
  • Gästen erlauben, ihre Bekannten per E-Mail zu informieren?
    Standardeinstellung: false
    Das YES4trade bietet Ihnen hier die Möglichkeit, dass Ihre Kunden per Email, Artikel an Freunde weiterempfehlen können. Es erscheint ein Button im Angebot (dieses muss das Shoptemplate zulassen)
  • Artikel für Marketingbox
    Geben Sie kommasepariert die pID der Artikel ein, die Sie für die Marketingbox im Shop verwenden möchten. Die Reihenfolge der pID bestimmt auch die Anzeigereihenfolge in der Box.
  • Kundenstatus (Kundengruppe) für Gäste
    Standardeinstellung: Gast
    Hier können Sie einer Ihrer Kundengruppen den Gästestatus zuweisen (Besucher).
  • Kundenstatus für Neukunden
    Standardeinstellung: PRIVATER KUNDE
    Hier können Sie einer Ihrer Kundengruppen den Neukundenstatus zuweisen (Neukunden).  Sie können im Menü Kundengruppen weitere Gruppen einrichten und zum Beispiel Aktionswochen machen: Diese Woche 10 % Rabatt für alle Neukunden
  • Erlaubt, Artikel in den Einkaufswagen zu legen
    Standardeinstellung: false
    Erlaubt das Einfügen von Artikeln in den Warenkorb auch dann, wenn “Preise anzeigen” in der Kundengruppe auf “Nein” steht. Hier erhalten zum Beispiel Grosshändler schon im Webshop eine Übersicht über Ihre Bestellung.
  • Kategoriebeschreibungen verwenden
    Standardeinstellung: true
    Erlaubt das Einfügen von Kategoriebeschreibungen.
  • Produktgruppen in Shop-Suche
    Standardeinstellung: true
    Sollen die Produktgruppen in der erweiterten Shop-Suche angezeigt werden?

    Hinweis:

    Falls Sie nur für eine interne Verwaltung die erweiterte Suche nach Produktgruppen und nicht für Kunden oder Besucher zulassen, empfiehlt sich hier die False Einstellung. Ob die erweiterte Suche im Frontend, also im Shop selbst, angezeigt wird, können Sie auch über Gestaltung des Templates beinflussen.

  • Neue Produkte auf Startseite des Shops?
    Standardeinstellung: 0
    Es gibt ein Modul, dass Produkte auf der Startseite anzeigt, wenn das Template dieses Modul auch eingebunden hat. Sollen auf der Startseite des Shops die Produkte angezeigt werden, die Sie in der Produktbearbeitung mit der Option “Startseite” gespeichert haben (1) oder eine Produktmatrix aus zufällig ausgewählten Produkten (0)? (0 = zufällig; 1 = markiert als Startseite)

Und sonst?

Sie finden zu jedem Eintrag zudem auch eine kurze Information direkt in Ihrem Handels-System YES4trade. Ebenso finden Sie auf weiterführenden Informationsseiten hilfreiche Anregungen zu Mein Shop.
Sollten Sie trotzdem noch unbeantwortete Fragen haben, so kommen Sie bitte einfach auf uns zu.


Ihr YES4trade Team

040-209314800
info@yes4trade.de

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.