Lager Warenwirtschaft: Logistik an einem Ort

Lager Warenwirtschaft: Logistik an einem Ort

Lager Warenwirtschaft, einfach effizient

Durchdachtes Lagermanagement schnell umsetzen mit YES4trade

Logistik, Lagerverwaltung und Warenwirtschaft im integrierten Vollsystem für Alle im Handels-Unternehmen

YES4trade verwaltet alle relevanten Unternehmensdaten in Ihrer zentralen Datenbank. Abteilungen und Unternehmensbereiche wie Lager Warenwirtschaft, Logistik und mehr. Dazu Ihre Artikelstammdaten und deren Bestände in beliebig vielen Lagern. Beispielsweise Hochregallager, Kleinbehälterlager, Kommissionslager, Handlager, Filiallager sowie Fremdlager.

Warenbestände eines Artikels können also direkt auf einen Lagerplatz gebucht werden. Sie entscheiden über eine Priorisierung (mit drei Klicks änderbar), wo YES4trade als erstes, zweites, drittes bucht. Dies wird auf internen Dokumenten mit ausgegeben und reduziert Laufzeiten erheblich.

Ferner können Sie Lagerplätze Artikeln direkt zuweisen. Aus den bereits im YES System hinterlegten oder just-in-time direkt beim Artikel neu angelegten Lagerplätzen. Aber ebenso können Sie das Lager komplett unabhängig von Artikeln planen. Und somit organisieren. Alles in Ihrem Lager Warenwirtschaft Bereich.

Siehe dazu die Lagerplatz Verwaltung

Ihr Filialnetz aufbauen – langsam oder gleich etwas schneller? Mit Lager Warenwirtschaft und Logistik kommen Sie ohne Brüche dort hin, wo Sie wollen

Die Buchung erfolgt über Transfers aus Ihrem Stammlager in eine Filiale oder weitere Lager.

Sie haben jederzeit genauen Überblick über Ihre Bestände.

Ob Einzelunternehmer oder Gesellschaft mit dutzenden Mitarbeitern – ohne integrierte Warenwirtschaft verlieren Sie über kurz oder lang die Kontrolle. Ihre wichtigsten Bereiche wie beispielsweise Lager Warenwirtschaft oder Logistik, ebenso wie der Einkauf, leiden darunter.

YES4trade bietet bereits in seiner STANDARD Variante umfangreiche Warenbestandsverwaltung. Sowie ab Variante EINKAUF ein vollständiges Lager-Verwaltungs-System (LVS ) – Lager -> Lagernummer -> Lagerplatz.

Viele sprechen von „Industrie 4.0“ – das (nicht mehr ganz) neue Trendthem. Aber nur die wenigsten Unternehmen haben integrierte, durchgängige Prozesse. Die sie wirklich „in einem einheitlichen System“ wie bei YES4trade verwalten.

Unsere Kunden nutzen diese Situation bereits seit Jahren erfolgreich

Ein einfacher PC im Lager bis hin zu beliebig vielen davon steigern die Effektivität Ihrer Mitarbeiter dort um ein Vielfaches. Lager Warenwirtschaft agiert mit allen anderen Bereichen von YES4trade optimal zusammen.

Sie können beliebig viele Lager verwalten. Unabhängig von deren Standort. Die Möglichkeit Bestände auf Lager und Lagerplätze zu buchen, zusammen mit differenzierten Lagerlisten (Pack-/Picklisten) ermöglicht Ihnen ein nahezu grenzenloses Wachstum.

Das Lager hat die Möglichkeit über die Lagernummer eigene Nummern-Strukturen aufzubauen. Sich durch diese über Bereiche, Produktgruppen selbstständig zu organisieren und ist damit unabhängig von Verkauf (eigene Artikel-Nr.) und Einkauf (Artikel-Nr. des Lieferanten).

Ein eingeschränkter Zugriff für Logistikpartner ist ebenfalls möglich.
Das Berechtigungskonzept bietet alle erdenklichen Variationen.

Es spielt nur eine nebensächliche Rolle, wie viele Mitarbeiter parallel am System arbeiten. Die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten steuern die Abläufen ganzer Abteilungen und Unternehmensinstanzen.

Hier eine Übersicht der YES4trade  Lager- und Warenwirtschaftsfunktionen:

Lagerort- und –Platzverwaltung

Lagerort- und –Platzverwaltung Beispiel: … Produktsortiment» Beispiel: Sie haben ein umfangreiches Produktsortiment und/oder arbeiten mit Aushilfskräften welche Sie nicht aufwendig anlernen wollen. Damit Sie diese Situationen effizient bewältigen, ist es erforderlich, den Artikeln ein Lager und Lagerorte zu geben. YES4trade zeigt Ihren Mitarbeitern nicht nur an, wo die Ware zu finden ist. Diese Informationen können Sie ebenso in Packlisten und/oder Lieferscheinen drucken. Sie verschwenden nie wieder Zeit mit suchen.
Artikel können auch mehrere Lagerorte haben, wenn eine größere Menge existiert. Oder wenn Sie einen Stücklisten-Artikel mit diversen Colli-Artikeln haben. Der sich aus zum Beispiel Tischplatte und -beinen zusammensetzt. Andererseits spielt es keine Rolle! YES4trade verwaltet diese genauso wie alle Artikel – auch Marktplatz übergreifend.

Lagerverwaltung

Lagerverwaltung Beispiel: … Fremdlager/Filiallager?» Beispiel: Möglicherweise haben Sie mehrere Lager, vielleicht aber auch einen Fulfillment Dienstleister, den Sie als Fremdlager im eigenen System verwalten. Für YES4trade kann ein Fremdlager auch ein weiteres Filiallager sein. Die Bestände sind dann eigenständig und unabhängig vom allgemeinen Handel. Sie werden durch Transferbuchungen aktiviert. Diese „Filialbestände“ sind mit einem Klick auf den Artikel jederzeit ersichtlich.

Lager-Nummern

Lager-Nummern Beispiel: … Eigene Struktur / Nummernkreise?» Beispiel: Das Lager organisiert sich in der Regel komplett anders als der Einkauf, bzw. Verkauf. Die Lagernummer hat daher einen anderen Aufbau. Sie liefert Ihren Mitarbeitern im Lager bereits wichtige Informationen zum Produkt. Dazu gehören Produktgruppe, Lage, Anzahl Collis, welches Colli.

Unter Umständen verwendet ein Lieferant die gleiche oder sehr ähnliche Artikel-Nr.-Struktur wie Sie selbst. Was sehr wahrscheinlich zur Gefahr wird, da sich Mitarbeiter ggf. davon beirren lassen. Eine Lagernummer hat demgegenüber meistens eine Struktur, die direkt auf das eigene Lager hinweist.

Stücklisten -> Colli-Verwaltung

Stücklisten -> Colli-Verwaltung Beispiel: Der Tisch …» Beispiel: Der Tisch, den Sie einlagern möchten, besteht aus getrennten Packungen für Beine und Tischplatte. Nutzen Sie Ihren Lagerplatz effizient und verteilen Sie die Einzelteile – YES4trade behält den Überblick!

Wenn ein Tisch mit drei Beinen geliefert wurde, wird im verfügbaren Artikelbestand für komplette Tische dieser unvollständige Tisch abgezogen.

Stücklistenprodukte: Verkaufen Sie nicht Einzelteile, sondern das Endprodukt individualisiert

Stücklistenprodukte: Verkaufen Sie nicht …» Beispiel:Verkaufen Sie nicht nur ein DVD-Laufwerk, sondern konfigurieren Sie mit YES4trade ein PC-Komplettsystem als Stücklistenartikel.

Nutzen Sie das Einkaufsmodul, wird Ihnen der Einkaufspreis für das komplette Set angezeigt. Die verfügbare Set-Menge richtet sich nach dem Artikel, der am seltensten verfügbar ist.

Warenausgabe: Viele Ihrer Produkte

Warenausgabe: Viele Ihrer …» Beispiel: Viele Ihrer Produkte haben Sie aus Platzgründen oder geringer verfügbarer Menge nicht im Ladengeschäft vorrätig. Daher betreiben Sie ein Abhollager. Ihr Kunde zahlt bereits online oder bei Ihnen im Ladengeschäft. Danach holt er die Ware ab.

YES4trade ermöglicht den Vor-Ort-Zahlvorgang mit der Auftragskasse. An der aus allen Vertriebskanälen Aufträge auf „bezahlt“ gesetzt werden können. Erhält Ihr Kunde die Ware, wird die Ausgabe getrennt erfasst.
So ist örtliche oder personelle Trennung der Vorgänge möglich.
Und: Ihr System erfasst alle Vorgänge zusammen mit User-Accounts. Sie haben also immer die Nachvollziehbarkeit aller Vorgänge. Und können diese auch Personen aus Ihrem Team zuordnen.

Warenausgang-/Scan

Warenausgang-/Scan: Der Scan  …» Beispiel: Wenn die Ware verpackt wurde, fehlt noch immer der Nachweis für die Nachkontrolle. Wer hat die Ware „übergeben“?

Dafür gibt es neben weiteren Scan-Funktionen den Versandscan. Über ihn wird protokolliert, welche Ware von wem (Mitarbeiter) an welchen Logistiker*  zum Versand ging.

*(DHL, GLS, DPD, UPS, Hermes, …).

Inventur zum Stichtag und/oder permanent

Inventur zum Stichtag oder permanent…» Je nach Unternehmensstruktur gibt es Bedarf an permanenter Inventur. Dabei werden regelmäßig einige Artikel in Qualität und Menge überprüft.

Wenn aber Ihr Lager und Ihr Warenbestand nicht gerade riesig sind, tut es auch eine Stichtags-Inventur. Beide Szenarien sind in YES4trade abgebildet.

  • Für die permanente Inventur können Sie in der manuellen Bestandskorrektur des jeweiligen Artikels zwischen dem Normal- und dem Inventurmodus umschalten. Im Inventurmodus wird der neue Bestand erfasst. Die Neuerfassung wird entsprechend als Inventur protokolliert und die Lagerbewertung angepasst.
  • Für die Stichtagsinventur werden Inventur-Zähllisten generiert, auf denen Altbestände und  Lagerplätze vermerkt sind.
  • Lagerbewertung (Bilanzierung): Um für sich selbst, Finanzamt oder Versicherung Ihren Warenwert zu ermitteln, bietet YES4trade Ihnen als Tabellenexport eine Übersicht. Darin sind alle relevanten Artikeldaten zusammen mit hinterlegtem Einkaufspreis und physikalischem Bestand. Diese können Sie zum Beispiel in Excel oder LibreOffice sowie OpenOffice bearbeiten und summieren.
Protokollierung aller Vorgänge: Vor einer halben Stunde war der Artikelbestand…

Protokollierung aller Vorgänge: Vor einer halben Stunde …» Beispiel: Vor einer halben Stunde war der Bestand eines Artikels noch bei 5 Stück. Am Telefon verhandelt ein Kunde einen Preis mit Ihnen nach. Und Sie möchten nun einen Auftrag dazu anlegen.

Zu spät! Der Artikelbestand liegt jetzt bei Null und das System meckert. Wie konnte das sein?

In der Artikelhistorie sehen Sie, dass Ihr Artikel 2x über den Webshop und 1x über Ebay sowie 1x über Ihr Ladengeschäft verkauft wurde. Aber Sie sehen auch, dass der letzte Artikel im Bestand reserviert ist, da er automatisch bei Ebay eingestellt ist.

Vorausgesetzt, Sie haben die entsprechende Systemberechtigung, beenden Sie nun aus YES4trade heraus die Ebay-Auktion. Und sofort gibt YES4trade wieder einen Artikel für Ihren Telefonkunden frei. Wenige Klicks, kein Überverkauf und ein zufriedener Kunde mehr!

Definierte Bestandsmengenführung: verfügbare Mengen

Definierte Bestandsmengenführung: Noch verfügbar … » Beispiel: An diversen Stellen im System können Sie verfügbare Mengen der Artikel sehen. Mit einem Klick auf diese Angabe haben Sie sofort eine Popup-Übersicht, das Bestandsfenster. Über die Detailansicht gelangen Sie zum Artikelbestand.

Das YES System unterscheidet zwischen physikalischem (also wirklich im Lager vorhandenem) und verfügbarem Bestand (abzüglich aller Reservierungen). Der verfügbare Bestand ist dazu noch in “Verfügbarer Bestand 1” und “Verfügbarer Bestand 2” unterteilt.

Wenn ein Auftrag angelegt wird, reserviert YES4trade zeitgleich entsprechende Mengen. Das Gleiche gilt für Auktionen bei Ebay. Ist die Einstellung Ihres Artikel bisher nur geplant, so ist der Artikel zwar verfügbar. Jedoch ist es in Ihrer Bestandsdetailansicht vermerkt.

Im Moment des Einstellens ist der Artikel nun reserviert und wird als aktiver Ebay-Artikel ausgewiesen. Ist die Auktion erfolgreich, so legt das System automatisch einen Auftrag an. Lief die Auktion erfolglos aus, so wird der Bestand wieder zurückgebucht. Danach ist er erneut frei für Ihre Interessenten und Kunden verfügbar.

Handel per Null-Linie oder Planung mit Minus-Beständen?

Handel per Null-Linie oder Planung mit Minus-Beständen: Beispiel: … kurze Lieferzeiten?» Beispiel: In YES4trade können Sie frei entscheiden, ob bei Ihnen bei einem verfügbaren Bestand von “Null” kein Verkauf mehr möglich ist oder ob YES4trade auch in den negativen Bestandsbereich buchen darf. Dies ist bei sehr kurzen Lieferzeiten und/oder wenn Sie kein eigenes Lager haben oft wünschenswert. Unabhängig davon führt YES Ihre Bestände weiterhin – dann nur halt ins Negative!Ein anderes Szenario ist, wenn der Artikel bestellt ist, aber eine längere Lieferzeit benötigt. Als Lösung können Sie ein Erscheinungsdatum in der Artikelkonfiguration setzen. Der Artikel ist nun für Kunden zum Beispiel im Online-Shop kaufbar, der Kunde bekommt aber den Hinweis darauf, dass der Artikel aber erst zu einem bestimmten Datum verfügbar ist. So können Sie Waren abverkaufen, obwohl sie noch nicht im Lager eingetroffen sind.

Bestellzusammenfassung: Kombinieren!

Bestellzusammenfassung: Kombinieren!» Beispiel: Wenn ein Kunde mehrere Bestellungen tätigt und dann aber eine einzige Rechnung erhalten möchte, können Sie diese Aufträge einfach zu einem neuen Auftrag zusammenfassen (umgekehrt auch einen in mehrere Splitten).
Der Kunde selbst hat diese Möglichkeit auch, wenn er bei Ebay mehrere Artikel ersteigert hat. In der YES4trade-Kaufabwicklung, kann er die beiden Ebay-Käufe zu einem einzigen zusammenfassen. Sofern Sie dies zuvor in der Konfiguration für Ihren Handel auf Ebay freigegeben haben. In diesen Bereich wird Ihr Kunde nach dem Ebay-Kauf geleitet.

Fulfillment- / Versenderschnittstellen: DHL, GLS, Hermes, …

Fulfillment- / Versenderschnittstellen: DHL, GLS, Hermes, … » Beispiel: YES4trade bietet diverse Schnittstellen zu den klassischen Logistikern, GLS – Gepard Connect, DHL – Easylog, Hermes, DHL Internetmarke, Hermes; DPD – Delis Print, UPS Worldship, …

  • Eine Anbindung an einen Fulfillment-Dienstleister Ihrer Wahl ist jederzeit möglich. Die bestehende Funktionalität bietet bereits einen ausreichenden Handlungsrahmen, um jederzeit in eine solchen externen Lagerhaltungs- und Versandpartner  (Fremdlager … externe Logistik …) in YES4trade einzubinden. Im Einzelfall sind spezielle Funktionen, bzw. Erweiterungen zu klären. Diese werden dann durch uns für Sie umgesetzt.
  • Fremdlager können auch Filialen sein, die vollkommen eigenständig laufen und trotzdem Teil des Gesamtsystems sind.
  • Dnaymische Bestandsbuchung
Seriennummern- oder Chargennummer-Verwaltung

Seriennummern- oder Chargennummer-Verwaltung … » Wir bei einem Bestandsartikel die Serien-/Chargennummernverwaltung aktiviert, so berücksichtigt YES diese bei jedem Vorgang bzw. Verkauf und schreibt diese auch in den Aufrag. Zusätzlich wird dies auch in der Artikelhistorie protokolliert. Somit ist sichergestellt, dass im Falle einer Nachbestellung Ihrem Kunden Ware aus der richtigen Charge geliefert wird. Oder im Falle von Reklamationen geprüft werden kann, ob der zurückgeschickte Artikel der ist, den man verkauft hat. Da man bei einer dann nachfolgenden Regulierung beim eigenen Lieferanten diese Seriennummer ebenfalls mit angeben muss da auch dieser diese überprüft, ist diese Seriennummern-/ Chargennummernverwaltung  zwingend notwendig.

Produktvarianten als eigene Produkte mit eigenem Bestand

Produktvarianten als eigene Produkte mit eigenem Bestand… » Bieten Sie Produkte an, die in mehreren Varianten angeboten werden sollen, so können Sie diese in YES4trade hinterlegen. Das T-Shirt gibt es in unterschiedlichen Größen und Farben. In YES4trade werden alle Variationen als eigenständiger Artikel angelegt. Zusammenfassende Auswahlartikel werden so konfiguriert, dass sie diese Informationen darstellen und jeweilige Bestände berücksichtigen. Und: dies wird nicht nur im Online-Sho oder der Ladenkasse sichtbar, sondern auch bei Ebay. Das was Ebay von Haus aus nicht bietet, sind solche Variationen. YES4trade gibt dem Käufer in der Kaufabwicklung die Möglichkeit, diesen Artikel zu varieren. Im Webshop über Master und Slave, für den Handel über Ebay mittels dem Auswahl-Set.

Reklamation – voll integrierte Prozesse in Ihrer Lagerverwaltung

Reklamation – voll integrierter Prozess in die Lagerverwaltung… » Die Reklamation hat einen besonderen Stellenwert bei YES4trade, da dies auch einen besonderen Stellenwert für Sie und Ihren Kunden hat.
Lesen Sie mehr unter dem Punkt “Reklamationen

Artikeldaten Im- und Exportmodul

Artikeldaten Im- und Exportmodul ?… » Vielleicht haben Sie die Erfahrungen schon  bei einem anderem System gemacht. Sie pflegen aufwendig die Artikeldaten ins System, können diese später aber nicht anderweitig verwenden oder die entscheidene Schnittstelle fehlt. Das System ist eine Einbahnstraße.YES4trade bietet nicht nur durch vielfältige Importmöglichkeiten einen rasche Integration Ihrer Artikeldaten an, sondern der persönliche Support nimmt Sie gerade in der Anfangsphase an die Hand, damit Sie schnell Ihren Handel einsetzen können.Aber YES4trade bietet auch viele Möglichkeiten, die Artikel nach wieder auszugeben. Schließlich soll Ihr Geschäft durch YES4trade ja einfacher werden, nicht komplizierter. Und falls mal eine Exportformat nicht existieren sollte, so entwickeln wir dies für Sie schnell und unkompliziert.

Ihr Einkauf als permanenter Gewinnsteigerer

Der Einkauf…» Ein besserer Einkauf führt zu mehr Gewinn. YES4trade verwaltet die Lieferantenbeziehungen für Sie. Neben den Lieferantenstammdaten können Sie Ihre Lieferantenbestellungen im System anlegen. Sobald Ihre bestellte Ware angekommen ist, wird bucht das Lager den Wareneingang und erfaßtDifferenzen im YES-System. Ist dies erfolgt, sendet YES4trade automatisch Informationen an berechtigte Benutzer über internes Mailsystem oder per Email. So haben Sie und Ihr Kundendienst immer alle Informationen zu Produkten, Beständen und Liefersituation im Überblick. (Hinweis zu den bereits vorliegenden Bestellungen bei jeder Artikel-Bestands-Info (Liefertermin, Menge, …))

SRM (Supplier Relationship Management) System

SRM (Supplier Relationship Management) System – zum Bestellwesen; Lieferantenverwaltung, Historien, Bestellungen, Lieferzeiten, ….

Angebotswesen: Reservieren Sie Bestände, bieten Liefergarantien

Angebotswesen: Reservieren Sie Bestände und bieten dadurch Liefergarantien… » Sie können in YES4trade Angebote anlegen und diese frei editieren. Freie Texte können hinzugefügt werden. Artikel, die Sie im Angebot hinterlegen, können im Bestand reserviert werden. Sie schließen somit einen anderweitigen Verkauf aus und bieten Ihren Kunden damit eine Liefergarantie. Nach einem festgelegten Zeitraum laufen die Angebote aus und die Bestände werden wieder freigegeben. Gerade bei einer höheren Anzahl von Angeboten verhindern Sie so, dass Ihre Angebotsbestände mit der Zeit zu groß werden.

Eigen- und/oder Fremdlager-Verwaltung: Jederzeit über alles informiert

Eigen- und/oder Fremdlager-Verwaltung: Jederzeit über alle Bestände informiert… » Denken Sie sich die aufwendige Serveradministration einfach weg. Keine virtuellen Netzwerktunnel oder teure Server-Administration mit Windows-Software oder MS Exchange-Konfigurationen. YES4trade ist im Internet. Das heißt für Sie: Überall wo Internet und Browser vorhanden sind, können Sie arbeiten. Egal ob über DSL, UMTS, WLAN oder per Handy Hotspot. Zum Beispiel mit Windows, Linux oder Mac.

Praktisches Beispiel ist YES4trades Verwaltung verschiedener Läger wie Zentrallager, Ladengeschäfte, Handlager oder externe Lager beim Versandanbieter (Fulfillment). Mit einem Klick haben Sie alle Bestände im Blick. Kunden möchten Waren, die Sie gerade nicht vorrätig haben, so wissen Sie sofort, ob diese noch woanders sind.

Oder wenn Sie zuständig für Warenversorgung in anderen Lägern sind, dann bekommen Sie sofort aufgrund definierter Mindestmengen (Meldebestand) den Bestellvorschlag. Auch für das Lager im Nachbarort.

Filial-Verwaltung (Einzel- und Großhandel) mehrere Filialen mit eigener Kasse und Lager

Filial-Verwaltung (Einzel- Großhandel) diverser Filialen mit eigener Kasse und Lager… » Wenn Ihr Ladenkonzept funktioniert, sind weitere Filialen logische Folgerung.

Über YES4trade können Sie durch seine genau einstellbaren Benutzerrechte und die Filialverwaltung genau definieren, welche Möglichkeiten ein Mitarbeiter hat. Verkäufer in Filialen sollten bei gepflegten Beständen nicht die Möglichkeit haben, Kunden Ware aus anderen Lagern zu verkaufen. Umso mehr, als der Artikel gerade auf dem Tresen liegt und somit Warenausgabe im Ladengeschäft möglich ist.

Konsequenz ist dann ein falscher Bestand im Laden wie im anderen Lager

YES4trade ordnet verkaufte Artikel Ihrer Filiale dem dortigen Lager zu automatisch zu. Ihrem Verkäufer ist dann etwa aus Bequemlichkeit nicht möglich, Waren aus einem anderen Lager zu verkaufen. Nur, weil eigene Bestände vielleicht nicht stimmen. Somit fördert YES4trade über Berechtigungen im Sinne der Warenwirtschaft saubere Arbeitsweise bei allen Mitarbeitern.

Beliebig erweiterbarer Speicher

Beliebig erweiterbares Speichervolumen… » Gerade bei vielen Aufträgen und Warenbewegungen entsteht durch stetige Protokollierung und viele Artikel riesiges Datenvolumen. YES4trade kennt keine Artikelbegrenzungen oder Speicherprobleme. Wir nutzen die Serverstruktur eines der größten Hostinganbieter Deutschlands.

Dieser stellt Speichervolumen und Serverleistung jederzeit in ausreichendem Maße zur Verfügung. YES4trade durch die Programmstruktur auf hochgradig arbeitsteilige Betriebsprozesse vorbereitet. So kann das 1-Personenunternehmen durch klare Arbeitsprozesse problemlos wachsen. Und die 50 oder 100-Personen-Gesellschaft stößt noch lange nicht an die Systemgrenzen.

Datensicherheit und Datensicherung

Datensicherheit Datensicherung… » Daten werden täglich inkrementell (Änderungen) gesichert und wöchentlich vollständig. Durch falsche Handhabe zerstörte Daten lassen sich also retten. Diese Rettung erfolgt innerhalb weniger Minuten. Passieren kann es etwa über unpassenden Datenimport.

Ihre YES4trade 24/7 Rundumdieuhrbetreuung 365 Tage im Jahr garantiert sofortige Hilfe innerhalb kurzer Antwortzeiten. Bei Ihnen Ihre Daten lokal zu sichern stellt ein viel zu großes Risiko dar. Auf jeden Fall ist Sicherheit im Hochsicherheits-Rechenzentrum vielfach höher, als bei mittelständischen Handelsunternehmen möglich.

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.