Blacklist bearbeiten und nutzen (für Ebay)

Blacklist bearbeiten und nutzen (für Ebay)

Die „Blacklist“ ist eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht Ihre Ebay Angeboet / Sammlerprodukte nach bestimmten Kriterien zu filtern und somit den Handel auf Ebay auszuschließen.

Die Funktion ist mit unseren Buchhändlern entstanden.
Da diese unser Branchenmodul (Libri-ONIX-XML) nutzen – speziell für den Buchhandel – welches die Artikel vollständig automatisiert im YES4trade Warenwirtschafts- und Kundenbeziehungsmanagementsystem anlegt, ist es nicht möglich alle Artikel zu kennen.

Unser Modul verwaltet je System durchschnittlich 1.500.000 Artikel.
Von denen täglich ca. 100.000 Artikel aktualisiert werden und von denen ca. 500.000 Artikel online (Webshop, Ebay, Amazon) angeboten werden.
Bei so einem großen Volumen können Sie nichts mehr manuell überwachen.

Trotzdem kann diese Funktion auch für jeden anderen Händler interessant sein, um ganz bestimmte Artikel herauszufilter.

1) Zunächst legen wir eine Blacklist an, dazu erstellen Sie eine .txt Datei in Windows. Rechtsklick in einem Ordner und wählen Sie anschliessend “Textdokument”. Öffnen Sie die Datei und geben Sie pro Zeile ein Schlüsselwort ein wie zum Beispiel: “Erotik”, “Nazi” oder auch eine EAN “EAN: 1111111111111” ein.

2) Nachdem Sie die txt-Datei erstellt und bearbeitet haben, müssen Sie diese hochladen. Gehen Sie dazu über “Konfiguration” -> “Dateimanager”. Klicken Sie auf “Durchsuchen” und wählen Sie Ihre Datei aus. -> Datei speichern.

3) Nachdem Sie Ihre Sammlerprodukte angelegt haben, können Sie im Sammler nach den Wörtern der Blacklist filtern (einfach auf Blacklist klicken, siehe Screenshot). Die Filterung ist global und gilt für alle Sammler. Sie bekommen als Suchergebnis die Sammlerprodukte die die Worte enthalten und können diese nun einfach verschieben, sperren oder auch wieder löschen.

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.