Artikel anlegen gut und schnell

Artikel anlegen gut und schnell

Artikel anlegen

Artikel anlegen und verwalten

Nachdem Sie zuvor im „Lager/Katalog“ eine oder mehrere Kategorien anlegten, erstellen Sie nun darin Artikel. Artikel anlegen ist dabei genau so einfach, wie die Anlage der Kategorien.

Klicken Sie unterhalb der Kategorien auf den Button „Neues Produkt“.
Daraufhin gelangen Sie direkt in die Bearbeitung des neuen Artikels. Zu diesem Zeitpunkt hat der neue Artikel lediglich eine System-ID, die „pID“.

Um Artikel zu handeln, müssen Sie ihnen mindestens Name und Preis geben. Wenn Sie wollen, dass Versandkosten nach Versandkosten-Matrix (mehr dazu hier) und somit nach Gewicht berechnet werden, muss bei jedem Artikel ein Gewicht hinterlegt sein.

Das gleiche gilt für Fotos und Beschreibungen, wenn es um den Verkauf im Internet geht.


Beschreibung
Hier hinterlegen Sie Titel, mit Produkt- und Ebay Titel, und Beschreibungstexte zum Artikel. Beschreibungstexte sind Produkt, Extra Text und Kurzbeschreibung.

Wenn Sie einen Ebay Titel hinterlegt haben, übernimmt ihn YES für Ebay-Handel. Sonst Ihren Produkttitel. In der Konfiguration stellen Sie ein, ob Sie die Beschreibung für Ihren Web-Shop (Produktbeschreibung) auch für Ihren Handel bei Ebay verwenden. Oder ob es dazu eigene Beschreibung mittels Extra Text gibt.

Tipp: Ebay ist ein eigener Marktplatz mit eigenen Regeln und Kunden. Daher empfiehlt es sich, dort diesen Extra Text zu verwenden.

Die Kurzbeschreibung ist ein zusätzliches Beschreibungsfeld. Das ursprünglich für Ihren YES4trade Webshop entwickelt wurde. Aber wie andere Beschreibungen* können Sie sie ebenso zur Darstellung im Ebay Template über Variablen nutzen.

* Gemeint sind Produktbeschreibung und Extra Text.

Je nachdem, wie viele Sprachen hinterlegt sind, kommen diese hinzu. In diesem Beispiel ist neben Deutsch auch Englisch hinterlegt.

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

Interessant? Dann erzähle es allen.